Support Center

Wie steuer ich die Verfügbarkeit für die Webbuchung?

zuletzt Aktualisiert: May 13, 2016 01:15AM CEST
Die Verfügbarkeit für die ibelsa Webbuchung auf Ihrer Internetseite wird direkt aus dem System gesteuert. Das System schaut auf die tatsächliche Verfügbarkeit und schaltet somit die Zimmer direkt frei oder sperrt sie entsprechend, wenn Sie ausgebucht sind. Hierbei schaut das System nur auf die definitiven Reservierungen (Reservierungstyp 18h und garantiert), nicht auf die optionalen Reservierungen.

In dem folgenden Beispiel werden nur für den 28. März keine Zimmer mehr auf Ihrer Webseite angeboten. Am 29. März steht die Verfügbarkeit inklusive der optionalen Reservierungen auf null, die Verfügbarkeit der definitiven Reservierungen steht auf 1. Somit wird für diesen Tag noch 1 Zimmer zum Verkauf auf Ihrer Webseite angeboten.



Wenn Sie allerdings bewusst mehr Zimmer zum Verkauf anbieten möchten als Sie haben, können Sie auf dem Reiter 'Zimmer' in 'Mein Hotel' die Online Überbuchbarkeit pro Kategorie einstellen. Wenn Sie die Online Buchbarkeit einer Kategorie auf 1 stellen, kann 1 Zimmer mehr verkauft werden, als Sie haben.