Support Center

Templates

zuletzt Aktualisiert: May 13, 2016 12:57AM CEST

Wie verwende ich Templates (Vorlagen)
 

Alle von ibelsa erzeugten Dokumente (z.B. Rechnungen, Angebote und Reservierungsbestätigungen) 
basieren auf sog. Templates (Vorlagen). 
Über diese Templates können Sie das Aussehen der Dokumente steuern. So könnten Sie zum Beispiel
den Aufbau von Rechnungen, Angebot und Reservierungsbestätigungen spezielle Informationen über
Ihr Hotel aufnehmen.

Gerne erstellt Ihnen unsere IT Ihr Template. Hierzu kontaktieren Sie bitte unseren Support und senden uns Ihre jeweiligen Vorlagen zu. Ein Angebot über die anfallenden Kosten wird dann folgen. 


 
Templates verwalten
 
Verwaltet werden die Templates im gleichnamigen Reiter Mein Hotel / Templates . Dort finden Sie
eine Liste mit allen Kategorien (Rechnungen, Angebote und Reservierungsbestätigungen) und den
dazugehörigen Templates.


Zu jeder Kategorie gehört mindestens ein Default Template, welches standardmäßig von ibelsa verwendet wird. Dieses Template lässt sich nicht deativieren.

 

Template downloaden
 
Über das Download Icon (Pfeil) in der jeweiligen Zeile lässt sich ein Template auf Ihren lokalen Rechner downloaden. Es handelt sich dabei um eine sog. TWIG Datei, die sämtliche Informationen über das Template 
enthält. Soll ein Template geändert werden, muss diese Datei entsprechend editiert werden.

 

Template bearbeiten
 
Nachdem die TWIG-Datei wie gewünscht angepasst wurde, können Sie diese über das grüne Plus wieder hochladen. Auf diesem Wege können Sie auch den Namen des Templates anpassen.

 
Template löschen
 
Außer den Default Templates lassen sich alle von Ihnen erzeugten Templates jederzeit über das Löschen-Icon wieder aus der Liste entfernen.

 
Neues Template erstellen
 
Wenn Sie nicht ein bestehendes Template bearbeiten, sondern ein ganz neues Template erstellen wollen, geschieht dies in der gewünschten Kategorie über das grüne Pluszeichen. Es erscheint daraufhin ein Fenster, in dem Sie den Namen des Templates und die dazugehörige Twig-Datei eintragen können.
 

 

Templates verwenden

Wenn innerhalb der Applikation ein Dokument erzeugt wird, können Sie vorher auswählen, welches Template dabei verwendet werden soll. Wenn Sie zB. gelegentlich englischsprachige Gäste in Ihrem Hotel haben und dafür ein extra Rechnungstemplate erzeugt haben, dann würden Sie beim Erzeugen bzw. Downloaden der Rechnung das passende Template auswählen. Dies geschieht in der Regel über ein Popup-Menü, das beim Ausführen des gewünschten Befehls erscheint.




 
Wie editiere ich Templates?
 
Die Bearbeitung von Templates ist nicht trivial und sollte nur von Fachleuten vorgenommen werden. Bei Bedarf kann ibelsa dies 
auch für Sie erstellen. Dazu fordern Sie bitte bei unserem Support ein Angebot an.


Templates beziehen sich immer auf eine bestimmte Dokumenten-Kategorie (zB. Rechnungen) und bestehen aus einer einzelnen großen TWIG-Datei, in der sich alle Informationen befinden. Wann immer Sie eine TWIG-Datei verändern und anschließend hochladen, werden alle daraufhin erstellten Dokumente (die auf diesem Template beruhen) die vorgenommenen Änderungen zeigen.

Die TWIG-Datei ist aufgebaut wie eine klassische HTML-Datei, die aber zustätzliche Steuervariablen enthält. Nachfolgend finden Sie den grundsätzlichen Aufbau des Templates für die Kategorie Rechnungen:
  1. Im <head>-Bereich finden Sie Format-Beschreibungen (CSS)

  2. Im <body>-Bereich finden Sie den eigentlichen Inhalt, und zwar aufgetrennt in Header (Kopfzeile jeder Seite), Footer (Fußzeile jeder Seite) und Body (statischer Text sowie eine Schleife durch alle Items der Rechnung).

<html>
    <head>
        <style type="text/css"></style>
        <title></title>
    </head>
    <body>
        <htmlpageheader></htmlpageheader>
        <htmlpagefooter></htmlpagefooter>
        <div class="content-box"></div>
    </body>
</html>


Folgende Regeln sind zu beachten:
  • Die Grundstruktur der Templates darf nicht verändert werden.

  • TWIG-Dateien dürfen keine Verweise auf externe Ressourcen (zB. Bilder) enthalten.

  • TWIG-Datien dürfen keinen ausführbaren Code (zB. PHP enthalten).

  • Bei den verwendeten Steuervariablen (zB. {{ hotelName }}) muss sich streng an die Schreibweise gehalten werden.

  • Viele Standardbegriffe werden je nach Spracheinstellung Ihres Hotels automatisch übersetzt. Diese Begriffe sind von {% trans %} und {% endtrans %} umgeben.
    Das sieht zB. so aus: {% trans %}Price{% endtrans %}. In einer deutschen Rechnung würde dort also Preis ausgegeben, bei französischer Spracheinstellung steht dort prix. Auch bei diesen Standarfbegriffen muss sich natürlich streng an die Schreibweise gehalten werden.

  • Solange keine Hotel-spezifischen Texte in das Template aufgenommen werden, können die TWIG-Dateien problemlos zwischen mehreren Hotels ausgetauscht werden.


Jedes Template kann eine Reihe von Steuervariablen enthalten, die dann beim Erstellen des Dokuments durch den passenden Text ersetzt werden (zB. die Seitennummer oben auf jeder Seite, der Name des Empfängers in der Anschrift oder der Name des Hotels in der Fußzeile). Nachfolgend finden Sie alle Steuervariablen (mit kurzen englischen Erläuterungen), die innerhalb von Rechnungen zum Einsatz kommen:

{PAGENO}: page number 
{nbpg}: total number of pages

{{ hotelName }}: Hotel name
{{ hotelAddon }}: Hotel add on
{{ street }}: Street
{{ zip }}: Zip code
{{ city }}: City
{{ phone }} Phone
{{ fax }}: Fax
{{ mobile }}: Mobile phone number
{{ email }}: E-mail
{{ website }}: Website 
{{ bankDetails }}: Bank details
{{ invoiceText }}: User defined text field in footer
{{ headerline }}: Hotel logo
{{ customer.getHotelName }}: Hotel name
{{ customer.getStreet }}: Street
{{ customer.getZip }}: Zip code 
{{ customer.getCity }}: City
{{ customer.getCountry }}: Country
{{ recipient.company }}: recipient company
{{ recipient.title }}: recipient title
{{ recipient.fifoname }}:  recipient company (if related to one) or recipient's first name concatenated to his last name.
{{ recipient.address}}: recipient address
{{ recipient.zip }}: recipient  zip code
{{ recipient.city }}: recipient city
{{ recipient.country }}: recipient country
{{ recipient.identification_number }}:  recipient identification details/number
{{ invoice_date }}: Booking day date
{{ customer.getInvoiceTextUpper }}: Invoice upper text
{{ invoice_text }}: always empty
{{ invoice_number }}: invoice number
{{ original_invoice_number }}: original invoice number (invoice cancellation case)
{{ invoice_items }}: list of invoice items
{{ currency_sign }}: currency sign
{{ loop.index }}: twig function to get current loop index number (number of record in invoice items)
{{ item.bookkeeping_date }}: invoice item book keeping date
{{ item.count }}: invoice item quantity
{{ item.name }}: invoice item name (Text)
{{ item.tax_vat }}: item VAT%
{{ item.price }}: invoice item price
{{ mt_name_abbrev }}: Municipal tax name abbreviation
{{ vat_prices }}: list containing total prices grouped by tax amount
{{ mt_vat_coefficient }}:  Municipal tax coefficient

{{ vat_coefficient }}: vat coefficient
{{ price }}: price per vat 
{{ net_amount }}: net amount per vat
{{ vat_amount }}: vat amount per vat
{{ mt_net_amount }}: municipal tax net amount 
{{ mt_vat_amount }}: municipal tax vat amount 
{{ net_sum }}: sum of all net amounts 
{{ vat_sum }}: sum of all vat amounts
{{ sum_price }}: complete sum
{{ payment_method }}: payment method
{{ customer.getInvoiceTextLower }}: invoice lower text