Support Center

Mein Hotel / Reiter Finanzen

zuletzt Aktualisiert: May 13, 2016 12:17AM CEST
 
Konfiguration der Zahlungsarten

Unter mein Hotel  - Finanzen, können auf der linken Seite die Zahlungsarten definiert werden. Wenn Sie auf bearbeiten klicken, kann die Zahlungsart überschrieben, gelöscht und auch eine neue Zahlungsart hinzugefügt werden. Bei der Zahlungsart Debitor, können auch Unterkonten ausgewählt werden. 



​Finanzeinrichtung
Um die Finanzen zu aktivieren, klicken Sie bitte unter Mein Hotel auf dem Reiter Einstellungen auf "aktivieren" und dann speichern.



Das System lädt neu und ein gelber Banner erscheint im Cockpit mit dem Hinweis, daß bis zur vollständigen Finanzkonfiguration keine Rechnungen geschlossen werden können.

Schritt 1. Konten in Absprache mit Ihrem Steuerberater festlegen. 
Für die spätere Datenübergabe nach DATEV, ist es von großer Bedeutung, dass die hier eingerichteten Konten mit dem in Ihrer Buchhaltung zugrunde liegenden Kontenrahmen hinsichtlich der Kontenart übereinstimmen. Bei Unsicherheiten empfehlen wir Ihnen die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater.


Schritt 2. Konten anlegen unter Mein Hotel  - Finanzen: 
  • Klicken Sie auf das  um ein neues Konto anzulegen, bitte beachten Sie das die korrekte Kontonummer eingegeben wird, ansonsten kann dies zu Fehlermeldungen beim Datev Export führen.
  • Kontoname und Kontentyp angeben. 
  • Wenn ein Häckchen gesetzt wird bei Saldo, erscheint neben jedem Konto auf dem Finanzenreiter im Cockpit der Saldo des entsprechenden Kontos. 
  • Wenn es sich um ein MWST Steuerkonto handelt, Häckchen setzen​




Schritt 3. Zahlungsarten definieren. Unter Mein Hotel - Finanzen
 
  • Bei jeder Zahlungsart auf den Bearbeitungsbleistift klicken und mit dem entsprechenden Konto verknüpfen, Zahlungsarten, die nicht gebraucht werden, bitte löschen. 

Schritt 4. Produkte und Steuerklasse verknüpfen. Unter Mein Hotel - Finanzen
 
  • Bei den Steuerklassen auf den Bleistift klicken und jede Steuerklasse mit einem Konto verknüpfen
  • Auch die Kommunalsteuer muss mit einem Konto verknüpft werden
  • Alle vorhandenen Steuerklassen müssen mit einem Konto verknüpft werden, auch wenn dies für den Datev Export nicht benötigt wird.
  • Auch wenn eine Steuerklasse 0 angelegt wurde, muss dies mit einem Konto verknüpft werden
  • Jedes Produkt und Unterprodukt mit einem Konto verknüpfen
  • Es können mehrere Produkte mit einem Konto verknüpft werden 

Schritt 5: Logis mit einem Umsatzkonto verknüpfen
 
  • Unter Mein Hotel  - Finanzen - Einstellungen - Hotel Info
  • Umsatzkonto für Übernachtung auswählen und auf speichern klicken

Schritt 6: Konfiguration überprüfen
 
  • Unter Mein Hotel - Einstellungen - Finanzen auf " Einstellungen für die Kontenführungen" klicken.
  • Wenn alle Verknüpfungen gemacht worden sind, wird dies entsprechend gemeldet
  • Für den Fall, daß Verknüpfungen fehlen, werden die entsprechenden Produkte aufgelistet.

Wenn die Finanzkonfiguration vollständig ist, verschwindet der gelbe Banner im Cockpit und es können wieder Rechnungen geschlossen werden. Die Finanzkonfiguration kann deaktiviert werden, wenn noch Konten geklärt werden müssen. Die schon eingegebenen Daten bleiben bestehen.

Um den Datev Export zu generieren, unter Mein Hotel - Einstellungen auf den Buchungsstapel für Datev klicken. Hier kann dann eine csv Datei export werden, die in Datev eingelesen werden kann. Bitte beachten Sie, daß erst von dem Tag an, an dem die Finanzkonfiguration vollständig ist, eine Datev Export generiert werden kann. Der Datev Export kann mehrfach für den gleichen Zeitraum generiert werden.