Support Center

Wie kann ich einen API­Schlüssel aus ibelsa.rooms zur Verfügung stellen?

zuletzt Aktualisiert: Jul 17, 2015 12:14PM CEST
Ein API­Schlüssel ist ein Sicherheitsschlüssel, der anderen Applikationen Zugriff auf Teile der
Daten in Ihrer ibelsa.rooms­Datenbank gewährt. Drittanbieter werden diesen bei der Einrichtung
und Anbindung neuer Applikationen bei Ihnen anfragen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie
diesen API­Schlüssel generieren und dem Drittanbieter zur Verfügung stellen.

1. Öffnen Sie die Hotelkonfiguration 'myHotel'



2. Öffnen Sie den Karteireiter 'Benutzer' uns stellen Sie sicher, dass eine Gruppe 'API' oder
ähnlich existiert, welche die nötigen Rechte besitzt.




3. Sollte die Gruppe nicht existieren, so legen Sie diese bitte an, bzw. falls die Gruppe
existiert, aber ggf. nicht die richtigen Rechte gesetzt sind, so stellen Sie die Rechte bitte wie
folgt ein:



4. Anschließend wechseln Sie bitte auf den Karteireiter 'Anbindungen' und scrollen ganz nach
unten. Dort wählen Sie bitte den Punkt 'API'.



5. Hier legen Sie nun den eigentlichen API­Schlüssel an. Es ist sinnvoll für jeden
Drittanbieter einen eigenen API­Schlüssel anzulegen, da diese dann auch getrennt
voneinander verwaltet und ggf. auch gesperrt werden können.




7. Sollte von kein passender API­Schlüssel existieren, so legen Sie diesen bitte mittels der
Funktion 'Neuen API­Schlüssel erstellen' an. Wählen Sie einen passenden Namen für den
Drittanbieter und wählen Sie die zuvor angelegte Gruppe (aus dem Bereich Benutzer) aus
und speichern Sie.



8. Der somit erfolgreich angelegte API­Schlüssel taucht in der Liste der insgesamt
verfügbaren API­Schlüssel ein. Um den API­Schlüssel nun zu kopieren und dem
Drittanbieter zur Verfügung zu stellen (z.B. per E­Mail), klicken Sie am besten ein doppelt
auf den API­Schlüssel, dieser wird dann markiert und kann mit der rechten Maustaste und
der Funktion 'Kopieren' oder dem Tastenkürzel STRG­C (oder CTRL­C) kopiert werden.



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Nutzung der Applikation des Drittanbieters.