Support Center

Übersicht über die ibelsa Berichte

zuletzt Aktualisiert: May 11, 2016 04:39PM CEST
Cockpitliste
Die Cockpitliste fasst alle wichtigen Daten über Ankünfte, Abreisen und alle derzeitigen Gäste des Hotels für einen bestimmten Tag zusammen. Die Daten hierfür werden den Hauptreservierungen entnommen.
Der Report beinhaltet jeweils eine Tabelle für Ankünfte, Abreisen und im Haus befindliche Gäste. Jede Zeile in den Tabellen zeigt den Namen des Gastes, Ankunftsdatum, Abreisedatum, momentanen Status, Zimmernummer, Anzahl der Gäste auf dem Zimmer, gewählte Rate, Preis, Tags, Notizen, die zugehörige Firma und den offenen Zahlungsbetrag.

Housekeepingliste
Die Housekeepingliste fasst die wichtigsten Informationen über Zustand und Belegung der Zimmer eines frei wählbaren Datums tabellarisch zusammen.
Aufgeführt werden die Zimmerkategorie, Zimmernummer, das Abreisedatum des momentan eingebuchten Gastes, den Status der Reservierung sowie Stichworte und Notizen zur Reservierung.

Kennzahlenbericht
Der Kennzahlenbericht zeigt auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen des aktuellen und das letzten Geschäftsjahres an:  Zimmerkapazitäten, durchschnittliche Belegungswerte (RevPAR etc.), Cockpitinformationen, Reservierungen und Umsätze.
Jede Kategorie gibt sowohl die absoluten als auch die durchschnittlichen/ prozentualen Werte wieder – tagesaktuell und im Vergleich mit dem Vorjahr.
Im Abschnitt „Kapazitäten“ werden Gesamtzahl der Zimmer, die Anzahl der gesperrten Zimmer, die vermietbaren und verfügbaren Zimmer aufgelistet.
Der Listenteil „Durchschnittswerte“ beinhaltet die durchschnittliche Zimmerbelegung und die durchschnittliche Anzahl an Gästen in einem Zimmer.
Im Teil „Cockpitinformationen“ werden Zimmer- und Gast-Ankünfte, belegte Zimmer, Inhouse-Gäste, Abreisen pro Zimmer und abreisende Gäste aufgelistet.
In den Reservierungsinformationen werden außerdem die nicht erschienenen Gäste („No shows“) aufgelistet.
Unter „Umsätze“ werden alle Umsätze analog den Warengruppen aufgelistet.

Einnahmebericht
Der Einnahmebericht basiert auf abgeschlossene Rechnungen. Darin werden die Einnahmen pro Warengruppe (falls Umsätze generiert wurden) aufgelistet, und zwar vom gewählten Tag / Zeitraum, dem zugehörigen Monat und Jahr. Zusätzlich lässt sich der Tages- Monats- und Jahresvergleich ablesen.
Für jede der aufgelisteten Warengruppe wird der Code des Produktes und der Produktname angegeben. Zudem werden am Ende der Tabelle die Gesamteinnahmen aus allen Warengruppen angezeigt. Dieser Bericht steht auch als csv Format zur Verfügung.

Umsatzbericht
Der Umsatzbericht ist dem Einnahmebericht sehr ähnlich, er umfasst jedoch sowohl geschlossenen  als auch offene (unbezahlte) Rechnungen sowie garantierte No Show Rechnungen. Dabei zeigt der Umsatzbericht vorhandene Einnahmen pro Warengruppe  des ausgewählten Tages, des zugehörigen Monats und Jahres an. Auch hier lässt sich dem Bericht ein Kennzahlenvergleich mit den vergangen Rechnungsperioden entnehmen (Tag, Monat, Jahr).
Für jede aufgelistete Warengruppe werden ebenfalls der Code des Produktes und der entsprechende Produktname angegeben. Außerdem werden am Ende der Tabelle die Gesamteinnahmen aus allen Warengruppen angezeigt. Auch dieser Bericht steht als csv Download zur Verfügung.

Warengruppenjournal
Im Warengruppenjournal werden alle wichtigen Informationen über Warengruppen angezeigt, die am gewählten Datum Umsätze generiert haben.
Für jede Warengruppe werden der Code (Name und Umsatzsteuer), der Name des Gastes, die Zimmernummer, das jeweilige Produkt (Rechnungstext), sowie der Brutto- und der Nettobetrag (unter Berücksichtigung der Umsatzsteuer) angezeigt.
Die Umsätze werden pro Warengruppe und als Gesamtumsatz summiert.

Zahlungsbericht
Im Zahlungsbericht werden alle Zahlungen eines ausgewählten Datums nach Zahlungsart sortiert.
Jede Zeile enthält Schlüsseldaten wie die Rechnungsnummer, den Rechnungsempfänger, Rechnungszusätze und die Gesamtsumme aller Zahlungen.

Fremdenverkehrsstatistik
Der Fremdenverkehrsbericht listet über den Zeitraum von einem Monat alle Übernachtungen, Anreisen und Abreisen von Gästen aus anderen Ländern, nach Herkunft sortiert, auf.

Meldescheine
Hier können Meldescheine für das gewählte Datum ausgedruckt werden. Jeder Meldeschein enthält personenbezogene Daten des Gastes wie Vorname, Nachname, Geburtstag, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Land, Telefonnummer und E-Mailadresse.
Hierbei sollte beachtet werden, dass manche Informationen auf dem Meldeschein vom Gast selbst ausgefüllt werden müssen.

Belegungsübersicht
Die Belegungsübersicht zeigt Tagesgenau alle Buchungen der nächsten zwölf Monate an. Zudem werden feste und optionale Buchung unterschieden. Am Ende der Tabelle lassen sich monatliche Summen absolut und prozentual ablesen.

Buchungsquellenbericht
Der Buchungsquellenbericht zeigt die Umsätze eines wählbaren Zeitraums pro Buchungsquelle an.
Eine weitere Aufschlüsselung nach Rechnungsdetails (Anzahl, Datum, Nummer, Rechnungsumsatz) ist, falls gewünscht, ebenfalls möglich.

Frühstücksliste
Die Frühstücksliste schlüsselt den Verkauf der Frühstücksprodukte auf. Neben konkreter Produktbezeichnung und Anzahl lassen sich optional auch zugehörige Gast- und Aufenthaltsinformationen abrufen.

Rechnungsbericht
Der Rechnungsbericht schlüsselt alle geschlossenen Rechnungen fortlaufend nummeriert auf und kann für einen gewünschten Zeitraum erstellt werden.
Aufgelistet werden die Rechungsnummer, Rechnungsdatum, Rechnungsempfänger und Zahlungsart. Sowie die einzelnen Summen getrennt nach Mehrwertsteuersätzen.

Rechnungskorrekturbericht
Jede Korrektur (Storno) wird fortlaufend nummeriert und wird hier aufgelistet. 
Er kann für einen bestimmten Zeitraum generiert werden und steht auch als csv Export zur Verfügung.

Eigentümernachweis / Zimmerübersicht
Die reinen Logisumsätze der Rate von den einzelnen Zimmern, können für einen bestimmten Zeitraum aufgelistet werden. 

No-Show und Stornierungsbericht
Hier kann nach Reservierungszeitraum und Aktionszeitraum Stornierungen sowie No Shows aufgezeigt werden.

Rechnungsdownload
Alle Rechnungen und Rechnungskorrekturen für einen bestimmten Zeitraum können als komprimierte zip Datei heruntergeladen werden. Und können so dem Finanzamt / Steuerberater in einer Datei übermittelt werden.