Support Center

Warum weisen Rechungsbericht und Umsatzbericht gelegentlich unterschiedliche Zahlen aus?

zuletzt Aktualisiert: Mar 10, 2014 02:56PM CET
Die beiden Berichte haben einen wichtigen Unterschied: der "Rechnungsbericht" (bzw. "Umsatzbericht nach Rechnungslegung") berücksichtigt nur Rechnungspositionen, deren dazugehörige Rechnung bereits geschlossen wurde. Deshalb kann es zu Abweichungen zum "Umsatzbericht (bzw. "Umsätze pro Produktgruppe") kommen, der auch Rechnungspositionen von Rechnungen enthält, die noch nicht geschlossen sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen:

Rechnungsbericht:
- Filter nach Datum der Rechnungserstellung
- Listet alle Rechnungen die im gewählten Zeitraum geschlossen wurden

Umsatzbericht:
- Filter nach Buchungsdatum der Rechnungsposition
- Listet Summierung aller Rechnungspositionen, die bis zum gewählten Datum gebucht wurden (nach Tag, Monat, Jahr)
- Positionen von No-Show Reservierungen, die nicht auf einer geschlossenen Rechnung sind, werden ignoriert
- Kann Positionen von nicht geschlossenen Rechnungen enthalten (der Bericht dient also eher der Frage "Wie steht es um den heutigen Umsatz" als "Was genau muss ich an den Steuerberater melden")